Menu:

Poesie-Pfad im Sommer 2018 (53. Edition)

" Rosen "

Rosen am Poesiepfad Im Mühlbachtal wachsen einige Wildrosen, aber auf dem dortigen Arnsberger Poesiepfad erblühen und duften in diesem Sommer viele weitere Rosen. Die ausgehängten Gedichte versuchen einen Überblick über die Bilder und Bedeutungen zu geben, die Dichter zu unterschiedlichen Zeiten mit der Rose verbunden haben. Aus dem Poesiepfad-Team haben sich diesmal Reiner Ahlborn und Johannes Kiczka maßgeblich mit dem Thema beschäftigt.

Zur Eröffnung der Sommer-Edition mit Lesungen und Erläuterungen lädt das Poesiepfad-Team am 15. Juni um 17 Uhr ins Rumbecker Mühlbachtal ein. Der Rundgang beginnt am Wanderparkplatz im Mühlbachtal und dauert ca. 90 Minuten. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.
Reiner Ahlborn


Zu unserem Newsletter können Sie sich hier anmelden.

...............................................................................................................................
Weitere Termine:

Freitag, 15.06.2018, 17 Uhr: Die Sommertexte unter dem Motto "Rosen" werden bei einem Rundgang vorgestellt.
Freitag, 21.09.2018, 16 Uhr: Im Herbst wird eine Gedichtsammlung von "Theodor Storm" präsentiert.
..............................................................................................................................
Eine Auswahl der bis Ende 2008 ausgehängten Texte sowie der Geschichte des Mühlbachtales ist im Dezember 2009 als Buch erschienen. weitere Details zum Buch...